Künstler

Wunsch, Thomas

Thomas Wunsch (geb. 1957) beschäftigt sich schon seit seiner Kindheit intensiv mit der Fotografie. Erste Erfolge erzielte er dann als Teenager, als er bei dem einzigen Fotowettbewerb, an dem er je teilnahm, den 4. Platz errang (bei 250.000 Teilnehmern). Mit 17 Jahren erster Aufenthalt in den USA, wo er Mitglied in der Kodak Young Photographers League wurde.

1980 Gründung eines eigenen Fotostudios in Hamburg, wo er sich der kommerziellen Fotografie widmete, mit den Schwerpunkten Mode, Still Life und Portrait (Er machte Aufnahmen von Barbra Streisand, Frank Zappa, Debra Winger, Wolfgang Petersen, Joachim Kühn, Steve Reich uva).

1983 und 1984 die ersten beiden Ausstellungen in der Hamburger Galerie Palme.

1984 übersiedelte Wunsch in die USA, wo er viele Jahre festangestellter Standfotograf in einem Filmstudio war.

2001 beginnt die Zusammenarbeit mit dem Münchner Plattenlabel ECM, für das er CD- Coverfotos macht. Weitere Ausstellungen zeigten diese Arbeiten: 2005 Galerie Studio 01, 2006 Galerie KunstWerk, sowie Gruppenausstellungen in Berlin, Polen, Belgien und Spanien. Seit 2007 ist die Galerie Nero die alleinige Repräsentantin der Arbeiten von Thomas Wunsch.

 
 
Kaiser-Friedrich-Ring 22 | D-65185 Wiesbaden | Inhaberin: Susanne Kiessling