Künstler

Brandi, Luca

geboren 1961 in Florenz, Italien

ab 1972
lernt bei dem Florentiner Maler und Restaurator Prati verschiedene Techniken der Leinwandmalerei, besonders bei der Ausführung von grossformatigen religiösen Darstellungen in Kirchen

ab 1983
Freundschaft mit dem Künstler Galletti, von dem er Theorien über die Zerlegung von Flächen durch geometrische Malerei und Farbe lernt

1985
erste Ausstellung in der Galerie „Dada“ in Florenz in der Folge weitere Ausstellungen in „Ken’s art gallery“ in Florenz (Kritiker u.a. Tommaso Paloscia)

ab 2000
monochrome Acrylmalerei

zahlreiche Ausstellungen in Italien; Teilnahme an internationalen Kunstmessen in Vigo (Puro Arte Vigo, Spanien), Istanbul (contemporaryIstanbul) und Karlsruhe (artKarlsruhe)

Zusammenarbeit (Künstleraustausch) mit Galerie Nero (Wiesbaden, Deutschland)

 
 
Kaiser-Friedrich-Ring 22 | D-65185 Wiesbaden | Inhaberin: Susanne Kiessling